Seit mehr als 20 Jahren eine der legendärsten Wanderveranstaltungen

Karwendelmarsch: 52 Kilometer durch die Berge

Touren-Tipps • 15. Juli 2015

Am 29. August werden sich frühmorgens wieder hunderte Wanderer und Läufer aufmachen, um die 52 Kilometer des Karwendelmarsches zu bewältigen.

Karwendelmarsch
Foto: Hermann Sonntag
Karwendelmarsch

Die Route über 52 Kilometer führt von Scharnitz nach Pertisau. Eine kürzere, 35 Kilometer lange Variante hat die Engalm zum Ziel. Die Teilnehmerzahl ist auf  2.500 begrenzt. In etwa genauso viele Freunde zählt die Karwendelmarsch-Community auf Facebook. Nur ein Indiz, dass sich die Veranstaltung nach ihrer Wiederbelebung überaus großer Beliebtheit erfreut.
 

Karwendelmarsch-Start
Foto: Hermann Sonntag
Karwendelmarsch-Start

Der Karwendelmarsch gehörte mehr als zwanzig Jahre zu den legendärsten Wanderveranstaltungen in Tirol – 2009 wurde er nach zehnjähriger Pause widerbelebt. Respekt vor der geschützten Landschaft und Schonung der Ressourcen werden seither großgeschrieben. Ebenso die Verankerung in der Region. Mehr als 300 freiwillige Helfer sorgen abseits der Marschroute dafür, dass das Großevent reibungslos über die Bühne geht.
 
Lust bekommen? Hier geht es zur Anmeldung. Und wer es zum Wettbewerb nicht schafft, kann sich hier die Tour herunterladen.
 

Bergwelten entdecken