16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderung von Grundlsee nach Gößl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
7,5 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
756 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Der winterliche Grundlsee im Ausseerland ist besonders reizvoll. Auf dieser Winterwanderung wandert man oberhalb der Landesstraße vom Ort Grundlsee bis nach Gößl. 

💡

Der Gasthof Veit lädt zur Einkehr ein und ist bekannt für seine bodenständige Küche.

Anfahrt

Aus Richtung Wien und Graz: über die Südautobahn A2, die S6 bis St. Michael, weiter auf A9 Phyrn-Autobahn, Abfahrt Liezen bis Kreuzung Trautenfels - Abzweigung ins Ausseerland. 

Aus Richtung Wien, Linz: über die Westautobahn A1, Abfahrt Regau bis Gmunden, weiter auf B145 bis Bad Ischl, Abzweigung ins Ausseerland/Liezen.

Parkplatz

Im Winter gebührenfreier Parkplatz beim Seehotel Grundlsee - Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bad Aussee, weiter mit dem Bus bis Grundlsee.