16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderung am Ernst Ferstl Gedankenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:10 h
Länge
4,6 km
Aufstieg
53 hm
Abstieg
7 hm
Max. Höhe
515 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Auf dem Gedankenweg vom Dorfplatz Bad Schönau bis zum Museumsdorf Krumbach in Niederösterreich findet man immer wieder Tafel mit kurzen Texten des Autors Ernst Ferstl. Sie laden ein, darüber nachzudenken, zu sanieren und Inne zu halten. 

💡

Der Weg wird im Winter geräumt und ist daher ganzjährig gut begehbar. Auch mit dem Rad kann man hier fahren. 

Anfahrt

Von Wien: Südautobahn A2, Ausfahrt Krumbach nehmen. Bei Ausfahrt 76-Krumbach, Richtung Krumbach/Ungarn fahren und weiter über Anschlussstelle Krumbach auf die B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße. Rechts abbiegen auf Kurhausstraße.

Von Graz: Südautobahn A2, Ausfahrt Aspang-Zöbern nehmen. Rechts abbiegen auf L137. Dem Straßenverlauf folgen. Rechts abbiegen auf Kirchschlager Str./B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße. Rechts abbiegen auf Kurhausstraße.

Parkplatz

Parkplatz an der Einfahrt zur Gemeinde, ggü vom Hotel Geier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof den Regionalzug (Richtung Aspang) bis zur Haltestelle Edlitz-Grimmenstein nehmen. Von hier mit dem Bus (Richtung Kirchschlag in der Buckligen Welt Postamt) bis zur Haltestelle Bad Schönau B55/Abzweigung Ort.

Tägliche Autobusverbindung der Firma BLAGUSS NÖ aus Wien, Südtiroler Platz, nach Bad Schönau.

Nähere Informationen unter fahrplan.oebb.at und www.vor.at

Bergwelten entdecken