Sörenberg - Kemmeriboden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 2:30 h 8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
255 hm 405 hm 1.379 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit

Auf bestens präparierten Wegen führt diese traumhaft schöne Winterwanderung im Entlebuch an der Grenze der Kantone Luzern und Bern von Sörenberg über Salwideli (1.379 m) zum Kemmeriboden. Abwechslungsreich geht es durch die tief verschneite, unberührte Winterlandschaft - unter den Füßen knirscht der Schnee - ringsherum herrscht wohltuende Ruhe. Eine perfekte Winterwanderung für Genießer und Familien mit schönen Einkehrmöglichkeiten am Weg.

💡

Gemütlich klingt die Tour aus mit einer Einkehr im Berggasthaus Salwideli. Hier wird zum grössten Teil mit regionalen Produkten aus dem Entlebuch gekocht. Sirup und Kräutertee aus der Biosphäre finden sich ebenso im Menü wie das berühmte "Äntlibuecher Kafi".

Anfahrt

Mit dem Auto von Luzern oder Bern auf der Route 10 nach Schüpfheim, bei der Verzweigung Sörenberg abbiegen und dem Strassenverlauf folgen.

Parkplatz

Parkplätze beim Hotel Rischli.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schüpfheim, weiter mit dem Postauto bis zur Haltestelle Sörenberg, Skilift Rischli.

Winterwandern • Wallis

Les Fontanettes

Dauer
2:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
8,7 km
Aufstieg
355 hm
Abstieg
354 hm
Winterwandern • Wallis

Von Ferden nach Eistli

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6,8 km
Aufstieg
470 hm
Abstieg
470 hm

Bergwelten entdecken