Sommeralmweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 10,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
270 hm 270 hm 1.446 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Wandern • Steiermark

Magnesitweg

Anspruch
T1
Länge
11,3 km
Dauer
4:00 h
Wandern • Steiermark

Mühlentalweg

Anspruch
T1
Länge
10,4 km
Dauer
3:30 h

Schöne Rundwanderung in einem der größten und schönsten Almengebiete Österreichs: Die Sommeralmwanderung im oststeirischen Naturpark Almenland im Randgebirge östlich der Mur eignet sich für die ganze Familie und bietet viele Einkehrmöglichkeiten.

💡

Man kann auch ein ganzes Wochenende auf der Sommeralm verbringen und die Wellness-Oase im Naturparkhotel Bauernhofer genießen.

Anfahrt

Die Zufahrt erfolgt über Weiz, Brandlucke und Sommeralm oder über die Teichalm.

Parkplatz

Parkplatz auf der Sommeralm.

Felix-Bacher-Hütte
Hütte • Steiermark

Felix-Bacher-Hütte (1.306 m)

Die Felix-Bacher-Hütte ist eine Selbstversorgerhütte auf der Sommeralm, direkt am Mixnitzbach, oberhalb von St. Margarethen/Raab in der Steiermark. Im Frühjahr, Sommer und Herbst ist die Hütte optimal als Ausgangspunkt für Wanderungen im Gebiet der Sommeralm und Teichalm geeignet. In der Wintersaison ist sie ein gern gesehener Einkehrort für Langläufer, Schneeschuhwanderer und auch Skifahrer.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Steiermark

Hoferbergrunde

Dauer
3:42 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,4 km
Aufstieg
335 hm
Abstieg
334 hm
Wandern • Steiermark

Ruine Gösting

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,5 km
Aufstieg
440 hm
Abstieg
450 hm
Wandern • Steiermark

Stoani Heimatweg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,8 km
Aufstieg
440 hm
Abstieg
440 hm

Bergwelten entdecken