Königstein über Lilienstein nach Kurort Rathen in der Sächsischen Schweiz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 11,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
468 hm 463 hm 409 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Von der Festungsstadt Königstein geht es hinauf auf den beeindruckenden Tafelberg, den Lilienstein. Nach einem kurzen Anstieg genießt man eine tolle Aussicht über weite Teile der Sächsischen Schweiz. Auf einem malerischen Wanderweg durch den Wald führt die Tour zum Kurort Rathen und weiter zum Amselsee. Insgesamt eine landschaflich äußerst lohnende und leichte Wanderung in der Sächsischen Schweiz, der höchste Punkt liegt auf 409 m.

💡

In Königstein sollte man sich den Besuch der Festung nicht entgehen lassen. Der Festungsexpress fährt alle 10 Minuten vom Parkhaus hinauf zur Festung mit herrlicher Aussicht über den Ort und die umliegende Landschaft.

Anfahrt

Auf der B172 bis Bad Schandau und weiter nach Königstein fahren

Parkplatz

Parkhaus „Königstein am Malerweg“ an der B172

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Bahn bis Königstein fahren

Wandern • Sachsen

Basteiaussicht

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,1 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
310 hm

Bergwelten entdecken