15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Besinnungsweg - Etappe 7: Von Erbstetten in Richtung Unterwilzingen​​​​​​​

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:10 h
Länge
6 km
Aufstieg
183 hm
Abstieg
197 hm
Max. Höhe
678 m
Anzeige

Etappe sieben des Besinnungsweges auf der Ehinger Alb bietet besonders viele landschaftliche Reize - wie etwa die Kernzone des Biosphärengebietes. Der Gedenkstein an den Flugzeugabsturz lädt zudem zum Nachdenken ein. 

💡

Für den Rückweg gibt es eine alternative Möglichkeit: Man geht zuerst ca. 50 m entlang der K 7337 Richtung Erbstetten und biegt dann scharf links in den Waldweg ein. Diesem im Wald und dann am Waldrand entlang in einem großen Bogen folgen bis zum asphaltierten Weg. Links abwärts bis zur Kläranlage. Vor dieser biegt man rechts ab und geht aufwärts nach Erbstetten zurück. Gesamtsteigung 38 m.

Anfahrt

 

Von Ehingen (Donau) auf der B465 über Altsteußlingen, Dächingen und Granheim. Von Granheim weiter nach Erbstetten.

In Erbstetten in die Backhausstraße zum Parkplatz beim Pfarrhaus.

Parkplatz

Parkplatz beim Pfarrhaus in Erbstetten

Bergwelten entdecken