Lutherweg Sachsen Etappe 25: Von Neukieritzsch nach Leipzig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:30 h 30,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 30 hm 142 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Diese Etappe des Lutherweges Sachsen führt von Neukieritzsch nach Leipzig. Dabei wandert man durch das Leipziger Neuseenland. Diese Landschaft entstand aus dem ehemaligen Tagebau. Hier findet man Seen, Wälder und Flussauen, die seltene Pflanzen- und Tierarten beherbergt.

💡

Leipzig gilt als heimliche Hauptstadt Mitteldeutschlands und kann auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Die Leipziger Disputation im Jahre 1519 zwischen Luther und Eck in der Pleißenburg führte zum Bruch mit der katholischen Kirche in Rom. Pfingsten 1539 wrude in der Nikolai- und Thomaskirche die Reformation eingeführt. Leipzig bietet viele historische Sehenswürdigkeiten.

Anfahrt

Über die Autobahn A4 und die Autobahn A72 oder die Autobahn A9 über Leipzig nach Neukieritzsch.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Neukieritzsch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Neukieritzsch.

Bergwelten entdecken