Lutherweg Sachsen Etappe 22: Von Crimmitschau über Altenburg nach Gnandstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 11:00 h 44,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
270 hm 320 hm 279 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Eine Alternative zur einundzwangzigsten Etappe des Lutherweges Sachsen führt von Altenburg nach Gnandstein. Von hier kann man dann ebenfalls Borna erreichen. Die Etappe ist ebenfalls sehr lang, so dass eine Aufteilung sinnvoll sein könnte. Die Etappe endet bei der Burg Gnandstein, der besterhaltendsten romantischen Burg Sachsens.

💡

Gnandstein gehört zur Töpferstadt Kohren-Saalis. Bekannt ist der Töpferbrunnen auf dem Marktplatz. Im Ort sollte man unbedingt die Burg besichtigen. Die Etappe führt durch viele historische Orte, wo es immer mal wieder Spannendes zum Entdecken gibt.

Anfahrt

Über die  Autobahn A4, dann weiter über die B93 nach Crimmitschau.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Crimmitschau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bzw. dem Bus nach Crimmitschau.

Wandern • Sachsen

Heide-Biber-Tour

Dauer
7:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
30 km
Aufstieg
198 hm
Abstieg
185 hm
Wandern • Nordrhein-Westfalen

Altes Testament Rundweg

Dauer
11:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
39,8 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.252 hm
Wandern • Bayern

Isartaler Rundweg

Dauer
10:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
37,4 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Wandern • Oberösterreich

Salzstraßen-Runde

Dauer
10:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
35 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm

Bergwelten entdecken