Lutherweg Sachsen Etappe 18: Von Waldenburg nach Glauchau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:25 h 10,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
10.500 hm 20 hm 251 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Ziel der achtzehnten Etappe des Lutherweges Sachsen ist die 800-jährige Stadt Glauchau. Die Türme von Schloss und Stadtkirche grüßen bereits von Weitem. Die gesamte Etappe verläuft entlang der Zwickauer Mulde.

💡

Glauchau liegt im Schönburger Land. Die Herren von Schönburg förderteten ab 1542 die Reformation. Im Ort ist neben dem Schloss der historische Stadtkern mit Stadtkirche, Rathaus und Bismarckturm sehenswert.

Anfahrt

Auf der B95 und der Autobahn A72 bis Waldenburg. Alternativ über die Autobahn A4 bis zur Ausfahrt Hohenstein-Ernstthal und weiter über die B180 nach Waldenburg.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Waldenburg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bzw. dem Bus nach Waldenburg.

Wandern • Thüringen

Barbarossahöhle

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm

Bergwelten entdecken