Lutherweg Sachsen Etappe 15: Von Rochlitz nach Penig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:45 h 24,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
460 hm 420 hm 329 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Die fünfzehnte Etappe des Lutherweges Sachsen führt ebenfalls durch das Sächsische Burgenland. Von Rochlitz wandert man vorbei an Kloster Wechselburg nach Penig. Das Kloster ist das einzig heute noch bewohnte Kloster am Lutherweg und bietet sogar Übernachtungsmöglichkeiten.

💡

Im alten Wallfahrtsort Penig steht die Kirche St. Aegidius aus dem Jahre 1157. Seit 1539 war der Ort evangelisch. Dem Ort war die Unabhängigkeit vom Landesherren wichtig, daher erließen sie eine eigene Kirchenordnung für ihre Gebiete.

Anfahrt

Auf der Autobahn A14 bis zur Ausfahrt Grimma und weiter nach Rochlitz.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Rochlitz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Rochlitz.

Wandern • Bayern

Jean-Paul-Weg

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
23,5 km
Aufstieg
633 hm
Abstieg
466 hm

Bergwelten entdecken