Lutherweg Sachsen Etappe 14: Von Mittweida nach Rochlitz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 21,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
170 hm 280 hm 308 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Die vierzehnte Etappe des Lutherweges Sachsen ist besonders romantisch. Sie führt durch Wälder, an Bächen entlang und über wunderschöne Wald- und Wiesenwege. Endpunkt der Etappe ist Rochlitz, das mitten im Tal der Burgen liegt,  mit Schloss und Schlosskirche.

💡

Rochlitz liegt wunderschön im Tal der Burgen. Die Stadt ist 1000 Jahre alt und wird auch Stadt des roten Porphyr genannt. Spannend ist der Porphyrlehrpfad auf dem Rochlitzer Berg.

Anfahrt

Über die Autobahn A4 bis zur Ausfahrt 73 und weiter nach Mittweida.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Mittweida.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Mittweida.

Bergwelten entdecken