Lutherweg Sachsen Etappe 7: Von Grimma nach Colditz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 23,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
23.600 hm 150 hm 212 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Die siebte Etappe des Lutherweges Sachsen führt entlang der Mulde nach Süden. Dabei wandert man durch das Sächsische Burgenland. Die Etappe verbindet mit Grimma und Colditz zwei Städte mit mittelalterlichen Stadtkern.

💡

Das Schloss von Colditz war im 2. Weltkrieg Gefangenenlager allierter Offiziere. Dadurch wurde der Ort bekannt.

Anfahrt

Über die Autobahn A14 Leipzig-Dresden, dann abbiegen auf die B107 und weiter zur Anschlussstelle Grimma.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Grimma.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Grimma.

Bergwelten entdecken