Lutherweg Sachsen Etappe 4: Von Belgern-Schildau nach Wurzen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:00 h 32,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
90 hm 100 hm 182 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Die vierte Etappe des Lutherwegs führt von Schildau auf dem Pfad der Schildbürger durch eine tolle Wald- und Heidelandschaft. Dabei passiert man historische Hügelgräber und beendet die lange Wanderung in der 1000-jährigen Domstadt Wurzen.

💡

Die 1.000-jährige Stadt ist Geburtsort des Malers, Dichters und Kabarettisten Joachim Ringelnatz. Der Ringelnatzpfad verbindet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Anfahrt

Auf der Autobahn A14 und die B6 bzw. B182 nach Schildau.

Parkplatz

Mehrere Parkmöglichkeiten in Schildau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung nach Schildau.

Bergwelten entdecken