Lutherweg Sachsen Etappe 2: Von Dreiheide nach Torgau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 8,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 10 hm 96 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Die zweite Etappe des Lutherweges führt von Dreiheide durch die Dübener Heidelandschaft zur ehemaligen Residenzstadt Torgau. Hier kann man bedeutende Orte der Reformation, wie Schloss Hartenfels und die Stadtkirche St. Marien mit dem Grabstein Katharina Luthers besichtigen.

💡

Am Ende der Etappe lohnt sich eine Besichtigung vom Schloss Hartenfels. Hier finden immer wieder wechselnde Ausstellungen zum Thema Martin Luther statt.

Anfahrt

Auf der Autobahn A14 und über die B87 oder die B183 in Richtung Torgau.

Parkplatz

Verschiedene Parkmöglichkeiten in Dreiheide.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Dreiheide.

Bergwelten entdecken