Wohlfühlweg „Beim Grafenberg in Wagrain“

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:30 h 0,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
33 hm – – – – 918 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Entlang grüner Pfade im Kleinarltal in Salzburg.

Der Weg führt von der Talstation Grafenbergbahnentlang der Kleinarl Ache zu einem Rastplatz. Vom Rauschen des Bachs begleitet, lässt es sich gemütlich den kurzen und flachen Weg entlang spazieren. Zwei Brücken laden dazu ein, anzuhalten und sich von der Kraft des Bergbaches verzaubern zu lassen.

💡

WohlfühlWege laden zur Erholung in der Natur ein. Sie inspirieren und eröffnen neue Perspektiven. Die Wege haben gemeinsam, dass keine großen Distanzen oder Höhenunterschiede überwunden werden. Im Vordergrund stehen das gemütliche Wandern und das Wahrnehmen der Natur. Viele Wege orientieren sich an den Anforderungen von Familien mit Kleinkindern und Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Angaben zu Infrastruktur und Barrieren finden Sie bei den jeweiligen Wegbeschreibungen. Verschiedene Aktivitäten entlang der WohlfühlWege bieten die Gelegenheit, die Natur wahrzunehmen, mehr über die Lebensräume und seine Bewohner zu erfahren und die Wanderung spielerisch zu gestalten.
Entdecken Sie die WohlfühlWege in Österreich!

Anfahrt

A 10, Ausfahrt Flachau, weiter auf der 163 bis Wagrain. Oder von St. Johann im Pongau über die 163 nach Wagrain.

Parkplatz

Direkt bei der Bergbahnstation gibt es einen Parkplatz. Ausgewiesene Behindertenparkplätze sind vorhanden.

Wandern • Salzburg

Gollinger Wasserfall

Dauer
0:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
0,6 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken