Höhenweg Entlebuch Emmental - Etappe 5: Trubschachen – Grosshorben

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:15 h 9,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
616 hm 129 hm 1.300 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Bern

Alp Botchen

Anspruch
T2
Länge
9,4 km
Dauer
3:30 h

Der bestens markierte Höhenweg in den Zentralschweizer Kantonen Luzern und Bern umfasst eine Strecke von 40 km und führt in mehreren Etappen entlang der Hügelzüge vom Entlebuch ins Emmental. Fernab von Lärm und Hektik hat die Route eine einzigartige Flora und Fauna inmitten der UNESCO Biosphäre Entlebuch und deren Nachbarregion Emmental Landschaften und viel Erholung zu bieten.

Die fünfte und vorletzte Etappe des Höhenweges Entlebuch - Emmental führt in sanftem Anstieg von Trubschachen nach Grosshorben. Vom Rämisgummen (1.300 m) geniesst man eine grandiose Aussicht auf die Berner Viertausender und den Wachthubel.

💡

In der Bergwirtschaft Grosshorben findet die Tour einen gemütlichen Ausklang.

Anfahrt

Mit dem Auto von Luzern oder Bern auf der Route 10 nach Trubschachen.

Parkplatz

Gebührenpflichtige Parkplätze beim Bahnhof oder kostenlose Parkplätze auf der anderen Seite des Bahngleises.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Luzern oder Bern mit dem Zug nach Trubschachen zum Bahnhof.

Wandern • Bern

Rund ums Wiriehorn

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,2 km
Aufstieg
658 hm
Abstieg
658 hm

Bergwelten entdecken