15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gerenspitze

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:15 h
Länge
7,6 km
Aufstieg
384 hm
Abstieg
384 hm
Max. Höhe
1.853 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die bequemste Variante bietet sich freitags mit Unterstützung des Wanderbusses an. Ohne Wanderbus verlängert sich die Gehzeit im Aufstieg ab St. Gerold im Großen Walsertal um zwei Stunden bzw. um eine Stunde, wenn man bis zum Wanderparkplatz mit dem PKW hinauf fährt.

💡

Bei den Alpgebäuden mit Einkehr und Sennerei befindet man sich auf historischem Boden, denn bereits vor der Besiedelung durch die Walser im 14. Jahrhundert wurde die Gassner Alpe (damals Campaschun = Weideland) von den Rätoromanen genutzt.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Bregenzerwald von Brigitte Schäfer.

Anfahrt

Von Bludenz über Thüringen nach St. Gerold.

Parkplatz

Parkplatz in St. Gerold

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bludenz, weiter mit dem Bus nach St. Gerold im Gr. Walsertal. Wanderbus bis Gassner Alpe, 1562 m.
Anmerkung: Jeweils freitags fährt der Wanderbus von St. Gerold Gh Kreuz die Gassner Alpe morgens und nachmittags an. Nur auf Anmeldung bis 21.00 Uhr am Vortag online reservieren.

Bergwelten entdecken