Schluchsee – Rothaus – „Hüsli“

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:15 h 14 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
269 hm 269 hm 1.046 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die großzügige Rundwanderung vom Schluchsee über (Grafenhausen-)Rothaus und zum Heimatmuseum „Hüsli“ verbindet zwei der beliebtesten Ausflugsziele im Schwarzwald in Baden-Württemberg, und das inzwischen auch bundesweit bekannte „Tannenzäpfle“(-Bier) ist eine willkommene Erfrischung auf halber Strecke.

💡

Das Heimatmuseum „Hüsli“ kann besucht werden und für die jungen Gästen wartet sogar ein Quiz, das es zu lösen gilt. 

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Schwarzwald Süd von Walter Theil. 

Anfahrt

Über Autobahn (A 5) Frankfurt - Basel, Ausfahrt Freiburg/Mitte (B 31) - Titisee.
Über Autobahn (A 81) Stuttgart - Singen, Ausfahrt Donaueschingen (B 31) - Titisee.
Von Titisee (B 500) nach Schluchsee.

Parkplatz

Parken am Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Dreiseenbahn fährt von Titisee über Feldberg-Altglashütten vorbei am Windgfällweiher nach Aha, Schluchsee, Seebrugg und natürlich auch wieder zurück.  

Anschlusszüge nach Freiburg oder Donaueschingen fahren ab Titisee bzw. Neustadt. 

Wandern • Baden-Württemberg

Gugel 

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,9 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Über Iznang nach Weiler

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,8 km
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm

Bergwelten entdecken