Sand über Mehliskopf und Herrenwies

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 8,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
255 hm 255 hm 999 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Rundtour

Der Aussichtsturm auf dem Mehliskopf, entlang der Rundtour ausgehend von Sand, bietet einen herrlichen Blick über Täler und Höhen des Nordschwarzwalds einschließlich des Nationalparks Schwarzwald.

Insgesamt eine lohnende, leichte Wald- und Panoramawanderung, die auf überwiegend auf bequemen Wegen verläuft.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Schwarzwald Nord“, von Elke Haan.

Seit über drei Jahrzehnten gehören die Abfahrten am Mehliskopf mit Liften von 800 und 400 m Länge zu den größten Wintersportanlagen an der Schwarzwaldhochstraße. Die Flutlichtanlage ermöglicht Abfahrten bis 22 Uhr, und wenn die winterliche Pracht zu wünschen übrig lässt, werden die Pisten mit Schneekanonen befeuert.

Der Aussichtsturm „Mehliskopfturm“ bietet einen herrlichen Blick über Täler und Höhen des Nordschwarzwalds, auch das Ziel, die Hornisgrinde, ist in Sicht – es lohnt sich, ein Fernglas dabei zu haben.

Anfahrt

Sand (813 m)

Parkplatz

Parkplatz bei der Sand-Kapelle an der Kreuzung der Schwarzwaldhochstraße Baden-Baden – Freudenstadt (B 500) mit der Passstraße von Forbach-Raumünzach nach Bühlertal und Bühl.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle bei der Sand-Kapelle an der Kreuzung der Schwarzwaldhochstraße Baden-Baden – Freudenstadt (B 500) mit der Passstraße von Forbach-Raumünzach (S-Bahnhof der Murgtalbahn) nach Bühlertal und Bühl.

Bergwelten entdecken