Ruhestein über Kernhof und Bosenstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 9,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
276 hm 276 hm 911 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Rundtour

Der Bosensteiner Almpfad führt im Wechsel aus urtümlichen Waldgebieten und saftigen Bergwiesen zu den zünftigen Gasthäusern Kernhof und Bosenstein sowie zu den Aussichtsfelsen Brennte Schrofen und Scherzenfelsen.

Insgesamt eine Wald- und Panoramawanderung in Baden-Württemberg, auf überwiegend bequemen Wegen. Wählt man den Nordhangweg, ist ein wenig Orienteriungssinn erfordert.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Schwarzwald Nord“, von Elke Haan.

An der Kernhofstraße befindet sich ein Waldgrillplatz.  Aber auch der Berggasthof Kernhof lädt zur Einkehr ein. Vor der Brennerei des Hofs erinnert ein alter ausgedienter Brennkessel an das besondere Brennrecht der Hofbesitzer in der badischen Region. Etwas später kann man sich auch im Gasthaus Bosenstein eine Pause gönnen. 

Anfahrt

Ruhestein (912 m)

Parkplatz

Parkplatz an der Schwarzwaldhoch­straße 2 (B 500) in Seebach an der Abzweigung der Straße „Ruhestein“ und der Landstraße nach Baiersbronn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien ab Baiersbronn, Seebach und Freudenstadt.

Wandern • Baden-Württemberg

Das Kleine Enztal

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,5 km
Aufstieg
270 hm
Abstieg
262 hm

Bergwelten entdecken