Von Griesen zum Plansee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 19,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
220 hm 220 hm 1.001 m

Auf dieser langen Wanderung neben der Naidernach, geht es viel durch lichten Wald. Ausblicke auf die markanten Bergriesen der Ammergauer Alpen und des Wettersteingebirges gibt es genug. Am schönsten aber wird es am Plansee.

Insgesamt eine lohnende, sehr einfache, aber lange Wanderung, die man auch gut mit dem Mountainbike bestreiten kann. Wer zu Fuß geht, braucht Ausdauer und Kondition, sonst man mehr Zeit einplanen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Ammergauer Alpen“, von Siegfried Garnweidner.

Im Hotel Forelle, dem Zielpunkt dieser Wanderung zum Plansee, bietet sich zur Einkehr an.

Anfahrt

Griesen, 816 m

Wandern • Tirol

Speckbacherweg

Dauer
5:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
17 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm

Bergwelten entdecken