Nach Ottenstall im Rorachtal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
143 hm 143 hm 758 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Mitunter auf amüsanten alten Wegen umkreist diese Genusswanderung in fortwährendem Berg­auf, Bergab die einstige Nordwestbucht des nacheiszeitlichen Kempter Gletschersees bei Altusried.

Verträumt-stille Wald­inseln, murmelnde Wie­sen­bä­che, verstreute Weiler und Ein­öden gestalten diese nördliche Moränenlandschaft zu einem liebenswerten Flecken Oberallgäu.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Oberallgäu“ von Walter Theil.

Anfahrt

Von Kempten im Allgäu über die A7 nach Norden bis zur Ausfahrt „Dietmannsried“. Weiter auf der St2009 nach Altusried.

Parkplatz

Mehrere ausgewiesene Parkplätze in Altusried.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis Dietmannsried mit der Bahn, weiter mit dem Bus nach Altusried, Bushaltestelle bei der Post, 722 m. 

Wandern • Bayern

Hohenkapf

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,7 km
Aufstieg
214 hm
Abstieg
214 hm
Wandern • Bayern

Bachtelweiher

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,6 km
Aufstieg
105 hm
Abstieg
105 hm
Wandern • Bayern

Blender

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,1 km
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm

Bergwelten entdecken