Die Kelten in Steinbach 

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 6,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm 120 hm 352 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Bei dieser familienfreundlichen Wanderung im Pfälzerwald taucht man in die geheimnisvolle Welt der Kelten, die am Donnersberg gehaust haben, ein. Im Keltengarten wird den Erwachsenen und Kindern das Leben der Kelten näher gebracht, im Keltendorf die Techniken, die die Kelten früher angewandt haben. Herrliche Aussichten zum Donnersberg und Richtung Zellertal runden die Wanderung ab. (Keltendorf öffnet ab Ende März!)

💡

Die Besucher sollen im Keltendorf die Möglichkeit bekommen, „selbst Hand anzulegen“, d.h. bei Führungen durch diese kleine Siedlung erhält man die Möglichkeit, neben Information zur Geschichte auch selbst keltische Handwerkstechniken, wie z.B. Spinnen oder Feuer anmachen, zu erlernen. Interessant für Groß und Klein (Öffnungszeiten beachten!).

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Nordpfälzer Bergland - Rheinhessen“ von Jürgen Wachowski.

Anfahrt

Von Kaiserslautern auf der A62 bis zur Abfahrt Winnweiler. Weiter auf der L401 bis zur Abzweigung nach Steinbach am Donnersberg.

Parkplatz

Parken beim Bürgerhaus in 67808 Steinbach am Donnersberg.

Wandern • Rheinland-Pfalz

Geiersteine Tour

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,8 km
Aufstieg
186 hm
Abstieg
186 hm

Bergwelten entdecken