Eckbauer 

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 9,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
550 hm 550 hm 1.176 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Einfache und spannende Wanderung durch die Partnachklamm zum Eckbauer bei Garmisch-Partenkirchen in Bayern. Ein spannender Klamm­weg sowie eine beschauliche Berg­wanderung sind hier im Zweierpack anzutreffen. Die Partnachklamm bietet ein gi­gan­tisches Naturschauspiel und der Wei­ter­weg zum Eckbauer hat ge­müt­lichen Charakter. Auf der Terrasse des Wirtshauses wird man mit ei­ner deftigen Brotzeit und einem groß­artigen Blick ins Zug­spitz­mas­siv verwöhnt. Wer sich den Ab­stieg am steilen Fahrweg sparen möchte, kann mit der Seilbahn zurück ins Tal ­gondeln.

💡

Badehose einpacken: In der Nähe des Olympiastadions gibt es das Kainzenbad. Eine Abkühlung nach einem heißen Sommertag ist der perfekte Ausklang. 

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer Zugspitze - Werdenfelser Land von Siegfried Garnweidner.

Anfahrt

Nach Garmisch-Partenkirchen, am südöstlichen Ende Richtung Olympiastadion zur Talstation der Eckbauer-Bahn.

Parkplatz

Talstation Eckbauer-Bahn , 725 m

Wandern • Bayern

Hoher Kranzberg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,5 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm

Bergwelten entdecken