Schachtkopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 10,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
770 hm 770 hm 1.695 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Rundtour
Wandern • Tirol

Simmeringalm

Anspruch
T2
Länge
9,4 km
Dauer
4:30 h

Ein äußerst interessanter Pfad am Westrand der markanten Wände unter dem Wamperten Schrofen. Auf dem alten Knappensteig wurde nämlich der Montanweg ausgewiesen und mit zahlreichen informativen Tafeln versehen, die das Geschehen um den einstmaligen Bleierz-, Zink- und Silberbergbau an der Silberleithen erläutern. Da noch etliche Zeugen des Bergbaus vorhanden sind, ist diese Wanderung in der Mieminger Kette in Tirol auch historisch interessant.

💡

Eine leckere Abkühlung findet man im Waldhaus Talblick bei hausgemachten Eiskreationen.

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer Zugspitze - Werdenfelser Land von Siegfried Garnweidner.

Anfahrt

Über den Fernpass nach Biberwier, kurz vor Ehrwald.

Parkplatz

Bushaltestelle beim Hotel MyTirol, 1.030 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus zur Haltestelle in Biberwie beim Hotel MyTirol.

Rasthaus Zugspitzblick
Das Rasthaus der Tiroler Zugspitze liegt direkt an der Fernpassroute, der B179, welche Reutte durch den Lermoostunnel mit Nassereith und Tarrenz bzw. Imst verbindet. Der Fernpass liegt zwischen den Lechtaler Alpen im Westen und dem Mieminger Gebirge im Osten. Etwas nordöstlich befindet sich die Zugspitze (2.962 m) im Wettersteingebirge, der höchste Berg Deutschlands.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Vier-Seen-Weg

Dauer
4:19 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,5 km
Aufstieg
829 hm
Abstieg
892 hm
Wandern • Tirol

Durch das Kochental

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,8 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
510 hm
Wandern • Bayern

Aufacker 

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,9 km
Aufstieg
720 hm
Abstieg
720 hm
Wandern • Bayern

Hinteres Hörnle 

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
860 hm
Abstieg
860 hm

Bergwelten entdecken