Saupsdorf – Arnstein – Pohlshorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 14,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
260 hm 260 hm 394 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Von Saupsdorf, das mit seinen zahlreichen Fachwerk- und Umgebindehäusern des 18./19. Jhs. zu den schönsten Dörfern der Sächsischen Schweiz zählt, führt diese Wiesen-, Schluchten- und Waldwanderung zur Felsenburg Arnstein und zum Großen Pohlshorn, das ein überragendes Panorama gewährt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge“ von Bernhard Pollmann.

Anfahrt

Anfahrt auf der B 172 Dresden – Pirna – Königstein – Bad Schandau und abzweigen in das Kirnitzschtal. 

Parkplatz

Parkmöglichkeit bei der Bushaltestelle an der Durchgangsstraße in Kirnitzschtal-Saupsdorf.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Dresden mit der S-Bahn nach Bad Schandau, weiter mit dem Bus durch das Kirnitzschtal bis zur Bushaltestelle an der Durchgangsstraße in Kirnitzschtal-Saupsdorf.

Bergwelten entdecken