Krefeld – Hülserberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 16,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
23 hm 23 hm 51 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Durch die Wälder des Krefelder Bruchs führt diese Niederrhein-Wanderung zum Hülser Berg, der von einem Aussichtsturm bekrönten höchsten natürlichen Erhebung Krefelds. - Lohnenswerte Wanderung in Nordrheinwestfälischen Ruhrgebiet.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Ruhrgebiet“ von Bernhard Pollmann.

Vom Hülser Berg kann man mit der Museumseisenbahn „Schluff“ nach Krefeld zurückfahren. Der Begriff "Schluff" ist übrigens vom zischenden Geräusch der Lok hergeleitet, das dem einer schlurfenden Pantoffel – auf niederrheinisch "Schluffe" – ähnelt.

Anfahrt

Anfahrt A 57 Goch – Köln, Ausfahrt Krefeld-Gartenstadt.

Parkplatz

Parkplatz in der Hüttenallee nahe dem Stadtwaldhaus in Krefeld.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Kaiserstraße/Stadtwald in Krefeld. Die Bushaltestelle Kaiserstraße/Stadtwald in Krefeld ist in den VRR integriert.

Bergwelten entdecken