15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Hörnlealm von Bad Kohlgrub

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.439 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Hörnelalm ist eine idyllische, kleine und bewirtschaftete Almhütte in den Ammergauer Alpen in Bayern auf 1.431 m. Sie ist von der Bergstation der Hörnlebahn in rund 15 Minuten zu erreichen. Wer sich die Jause auf der Alm aber redlich verdienen möchte, der kann auch von der Talstation der Hörnlebahn in Bad Kohlgrub aus starten.

💡

Von der Alm aus könnte man noch weiter zum Hinteren Hörnle wandern, um alle drei Hörnle bestiegen zu haben. Die zusätzliche Runde kann in - hin und retour gerechnet - rund 1 h bewältigt werden. 

Anfahrt

Auf der A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen und die Ausfahrt Murnau/Kochel nehmen. Weiter auf der B2 bis Oberau. Rechts abbiegen auf die B23 nach Unterammergau und weiter nach Bad Kohlgrub zur Talstation der Hörnlebahn.

Parkplatz

Parkplatz bei der Talstation der Hörnlebahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Weilheim (Norden) oder Garmisch-Partenkirchen (Süden) mit der Bahn bis Murau, weiter mit der Bahn nach Bad Kohlgrub. Zu Fuß zur Talstation der Hörnlebahn.

Bergwelten entdecken