16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Mark Twain Weg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
0:50 h
Länge
2,5 km
Aufstieg
37 hm
Abstieg
400 hm
Max. Höhe
2.582 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Leichte Wanderung im Kanton Wallis auf den Spuren des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Nach einer Bahnfahrt auf den Riffelberg (2.582 m) führt der gemütliche Weg auf die Riffelalp. Unterwegs hat man eine atemberaubende Aussicht auf das Matterhorn, das Weisshorn und die zahlreichen weiteren Viertausender der Walliser Bergwelt.

Wanderung und Buch ergeben gemeinsam ein unbezahlbares Kopfkino.

💡

Als Ergänzung und zur Vorbereitung der Wanderung empfiehlt sich die Lektüre von "Climbing the Riffelberg" von Mark Twain (1835–1910), eine Persiflage über das Aufhebens, das Expeditionen des 19. Jahrhunderts machten, wenn sie die alpine Welt von Zermatt erkunden wollten.

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch. 

Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parkhäuser in Täsch

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Täsch nach Zermatt.

Von Zermatt mit der Furi-Riffelalpbahn auf den Riffelberg.

Bergwelten entdecken