AHV-Weg - unterer Höhenweg in Zermatt

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
77 hm 99 hm 1.741 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Wallis

Riffelseeweg

Anspruch
T1
Länge
3 km
Dauer
1:00 h

Einblicke in die Zwischenwelten von Zermatt, Bergwald und Gornergratbahn erlebt man am kurzen Wanderweg östlich von diesem walliser Dorf. Eine kurze familienfreundliche Tour mit netten Panoramen und schönem Lärchenwald ladet auch für den gestalteten Erlebnisweg Groß und Klein ein.

💡

Auf den Ruhebänken entlang des Wanderweges lässt sich das herrliche Panorama besonders gut genießen. Zusätzliche Informationen und Empfehlungen erhält man im Gäste-Infocenter am Bahnhofplatz.

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch.
Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parken in Täsch (dort umfangreiche, gebührenpflichtige Parkplätze).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Täsch nach Zermatt.

Wandern • Wallis

Ecluses - Bermouche

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,1 km
Aufstieg
58 hm
Abstieg
59 hm
Wandern • Wallis

Skulpturenweg Nendaz

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,6 km
Aufstieg
81 hm
Abstieg
81 hm

Bergwelten entdecken