„Chemin des Trois-Lacs" - Etappe 2: Estavayer-Portalban

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 13 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
34 hm 26 hm 464 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Der 62 km lange Chemin des Trois-Lacs, die Regionale Route Nr. 71, führt in 3 Etappen von Yverdon-les-Bains nach Murten.

Das einfache Naturgesetz „Wasser ist Leben“ gilt besonders für das Drei-Seen-Land. Der „Chemin des Trois-Lacs“ ist ein Erlebnis für große und kleine Wanderer und führt entlang naturbelassener Uferregionen, durch Schilfgürtel und hin zu Naturschutzzentren, die über sensible Themen informieren.

Diese leichte Wanderung im Kanton Freiburg entspricht der 2. Etappe des Wanderweges. Sie führt von Estavayer, am Ufer (464 m) des Neuenburgersee entlang, nach Portalban und ist auch für Familien gut geeignet.

💡

Es lohnt sich auch ein Besuch des Schlosses Chenaux in Estavayer-le-Lac. Er ist ganzjährig geöffnet, außer montags.

Anfahrt

Von Bern kommend die  A1/E25 bis Les Montets folgen, auf A1/E25 Ausfahrt 26-Estavayer-le-Lac nehmen. Dann die Route de Frasses und Route de Payerne bis Route du Port in Estavayer-le-Lac nehmen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn oder dem Bus nach Estavayer-le-Lac fahren.

Bergwelten entdecken