„Chemin des Trois-Lacs“ - Etappe 1: Yverdon-les-Bains-Estavayer-le-Lac

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 25 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
95 hm 85 hm 480 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der 62 km lange Chemin des Trois-Lacs, die Regionale Route Nr. 71, führt in 3 Etappen von Yverdon-les-Bains nach Murten.

Das einfache Naturgesetz „Wasser ist Leben“ gilt besonders für das Drei-Seen-Land. Der „Chemin des Trois-Lacs“ ist ein Erlebnis für große und kleine Wanderer und führt entlang naturbelassener Uferregionen, durch Schilfgürtel und hin zu Naturschutzzentren, die über sensible Themen informieren.

Diese leichte, aber etwas ausdauernde und grenzüberschreitende Wanderung entspricht der 1. Etappe des Wanderweges und führt von Yverdon-les-Bains, im Kanton Waadt, am südlichen Ufer (480 m) des Neuenburgersees entlang, ins freiburgische Estavayer-le-Lac.

💡

Das Schloss Yverdon beherbergt zwei Museen: das „Musée d’Yverdon et Région" und das „Schweizer Modemuseum".

Das „La Maison d'Ailleurs" in Yverdon beherbergt zudem das europaweit erste Museum für Science Fiction.

Anfahrt

Von Bern kommend der A1/E25 bis Rue des Petits Champs in Yverdon-les-Bains folgen, auf A1/E25 Ausfahrt 25-Yverdon-Sud nehmen. Route 5 und Rue de la Plaine bis Pont de la Plaine nehmen.

Von Biel kommend der A5 bis Route de Sainte-Croix in Montagny-près-Yverdon folgen, auf A5 Ausfahrt 2-Yverdon-Ouest nehmen. Route de Sainte-Croix, Rue Edouard-Verdan und Route 5 bis Rue du Casino in Yverdon-les-Bains folgen.

Von Genf kommend der A1 bis Route de Lausanne/Route 5 in Yverdon-les-Bains folgen, auf A1 Ausfahrt 25-Yverdon-Sud nehmen. Route 5 folgen, bis Pont de la Plaine fahren.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Bahnhofsnähe vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn oder dem Bus nach Yverdon-les-Bains.

Bergwelten entdecken