Freiburger Voralpenweg - Etappe 5: Soldatenhaus-Château-d'Oex

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:15 h 24 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
801 hm 1.589 hm 1.912 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der 69 km lange Freiburger Voralpenweg, die Regionale Route Nr. 78, führt in 5 Etappen von der historischen Stadt Freiburg vorbei am idyllischen Schwarzsee, ins Greyerzerland, dann entlang der Gastlosen-Kette zum grünen Pays-d’Enhaut und hinab ins Ballonfahrer-Mekka Château-d’Oex.

Diese anspruchsvolle, grenzüberschreitende Wanderung entspricht der 5. Etappe des Wanderweges und führt vom Freiburger Soldatenhaus nach Châteaux-d'Oex im Genferseegebiet im Kanton Waadt.

💡

Das Musée de Vieux Pays-d'Enhaut, ein Volkskunstmuseum in Châteaux-d'Oex, ist bekannt für seine gut erhaltene Scherenschnitte-Sammlung.

Anfahrt

Von Freiburg kommend auf der A12 bis Bulle fahren. Route du Jaun, Route de Pra Riond, En Bataille und La Tzintre bis Hauptstraße in Jaun nehmen.

Parkplatz

Parkplatz Höflistraße oder Kappelboden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg, Bulle oder Boltigen mit dem Bus nach Jaun, Post.

Frühstück auf dem Chalet du Soldat
Hütte • Freiburg

Chalet du Soldat (1.751 m)

Das Chalet du Soldat (1.751 m) liegt zwischen Gruyère und dem Simmental am Fusse der messerscharfen Kalkfelsen der Gastlosen. Der Blick von der Sonnenterrasse bietet eine prächtige Kulisse: Mächtig thronen die 66 Gipfel des imposanten Bergmassivs entlang der Grenze von Bern, Waadt und Freiburg. In der anderen Richtung: ein fulminanter Ausblick auf die Voralpengipfel Hochmatt (2.151 m), Vanil Noir (2.389 m) und Dent de Ruth (2.236 m). Das 1945 errichtete Haus diente ursprünglich den Gebirgs-Füsilieren als Trainingslager. Statt auf Soldaten trifft man heute im Sommer auf Wanderer, Kletterer und Mountainbiker im Winter auf Schneeschuhwanderer, Skitourengeher und Schlittler. Kein Wunder, denn das Chalet du Soldat ist die perfekte Basis für zahlreiche Outdooraktivitäten.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Wallis

Lötschberg-Südrampe

Dauer
9:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
27,7 km
Aufstieg
1.012 hm
Abstieg
1.152 hm
Wandern • Tessin

Ponte Brolla - Cevio

Dauer
7:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
23,4 km
Aufstieg
713 hm
Abstieg
546 hm

Bergwelten entdecken