Ormont – Schneifelhöhe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 13 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
240 hm 240 hm 682 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Einsame Wanderung in der Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz, nahe der belgischen Grenze. Die Rundtour führt auf die Schneifel (682 m), einem Gebirgszug in den westlichen Hochlagen der Eifel.

Die nicht schwierige Route durch Venngebiete der Eifel verläuft angenehm auf Waldwegen und -pfaden. Es wird empfohlen, bei Nässe entsprechend hohe Schuhe zu tragen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

In Ormont gibt es ingesamt fünf örtliche Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 38 km (schwarz markiert durch Zahlen).

Anfahrt

Über die B 265 oder B 51 nach Ormont fahren.

Parkplatz

Parkplätze an der Kirche. Weitere Parkmöglichkeiten am Bürgerhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus Linie Prüm–Bahnhof Jünkerath (Köln–Trier). Es gibt nur wenige Verbindungen.

Bergwelten entdecken