Heimbach – Mariawald – Staubecken

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 12,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
320 hm 320 hm 437 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Landschaftlich herrliche Wanderung entlang des Staubeckens von Heimbach hinauf zum Kloster Mariawald. Ziel dieses abwechslungsreichen Ausfluges in der Eifel in Nordrhein-Westfalen sind die einzige Trappistenabtei Deutschlands sowie ein bedeutendes Technikdenkmal. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Das Kloster Abtei Mariawald ist vor allem ein Ort der Ruhe. Die Gaststätte des Klosters verwöhnt die Pilger und Besucher mit eigenen Produkten des Klosters. Diese Produkte können auch im Klosterladen erstanden werden.

Anfahrt

Von Düren über die B56 und B256 bis nach Heimbach fahren. 

Parkplatz

Bahnhof Heimbach oder – links davon, neben der Rurbrücke – Großparkplatz Laag (geringe Parkgebühr).

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus/Bahn: Rurtalbahn von Düren. Bus von Schleiden und Düren.

Wandern • Rheinland-Pfalz

Traumpfad Bergheidenweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,3 km
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
Wandern • Rheinland-Pfalz

Traumpfad Virne-Burgweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,8 km
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm

Bergwelten entdecken