Tegernheim – Donaustauf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 10,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
177 hm 177 hm 520 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Tegernheimer Schlucht und Walhalla

Von der Tegernheimer Schlucht, im Bundesland Bayern in der Oberpfalz bei Regensburg, geht es hinauf in den Donaustaufer Wald und auf dem Burgensteig zur Burgruine Donaustauf nahe der Walhalla in einer im 19. Jh. gestalteten „Ideallandschaft“ an der Donau zu Füßen des Bayerischen Waldes.

Wechsel aus bequemen Forstwegen und Pfaden, die gutes Schuhwerk erfordern.

💡

Die Tegernheimer Schlucht ist die Bruchstelle zwischen dem Oberpfälzer Jura und dem Gneis- und Granit-Grundgebirge des Bayerischen Waldes. Durch das als Naturschutzgebiet ausgewiesene Tal führt ein 3 km langer Geopfad, der Auskunft über die gut sichtbaren geologischen Großeinheiten unterschiedlicher Erdalter gibt. 

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bayerischer Wald“, erschienen im Kompass Verlag.

Anfahrt

Zwischen Nürnberg und München nach Regensburg fahren und auf der Donaustaufer-Str. nach Tegernheim zum Geopfad Tegernheimer Schlucht.

GPS: UTM Zone 33 x: 292.900 m y: 5.434.670 m

Parkplatz

Parkplatz am Ende der Straße "Am Hohen Sand" bei den Sportplätzen des FC in Tegernheim

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Regensburg

Wandern • Bayern

Schönbuchenweg

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,8 km
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm

Bergwelten entdecken