Rundgang um den See „Lac de La Gruyère"

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 11:20 h 44 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
495 hm 481 hm 755 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Möchte man die komplette Rundwanderung von 44 Kilometern um den schönen Lac de La Gruyère im Kanton Freiburg absolvieren, ist man gut und gern einen halben Tag unterwegs. Glücklicherweise lässt sich die Tour (755 m) in den Freiburger Voralpen in Etappen einteilen, so dass auch Kinder problemlos mitwandern können.

Der Wanderweg verläuft so nah wie möglich am künstlich angelegten Stausee und bietet viel Abwechslung. Er wurde 2012 vom Verein „Schweizer Wanderwege“ mit dem „Prix Rando 2012" ausgezeichnet.

💡

Wer den Lac de La Gruyère von oben genießen möchte, kann dies im Rahmen von weiteren Wanderungen vom Gipfel des La Berra, des Moléson, des Vanil des Sans oder vom Gibloux-Turm tun.

Anfahrt

Von Freiburg kommend A5, A2, A1/E25 und A12/E27 bis Route Principale/Route 12 in Bulle, Schweiz nehmen, auf A12/E27 Ausfahrt Richtung Sortie nehmen, Route Principale/Route 12 folgen, Route de Corbières und Champotey bis Route du Vanel in Corbières nehmen.

oder

A5, A2, A1/E25 und A12/E27 bis Route du Barrage in Rossens, Schweiz nehmen, auf A12/E27 Ausfahrt 5-Rossens nehmen. Links abbiegen auf Route du Barrage.

Parkplatz

In Corbières an der Route du Vanel.

In Rossens mehrere Parkmöglichkeiten vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Corbières oder Rossens fahren.

Bergwelten entdecken