Gruyères Grafenpfad

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:45 h 18 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
646 hm 698 hm 994 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Auf dieser Wanderung im welsischen Teil des Schweizer Kantons Freiburg entdeckt man die linke Seite der Saane mit ihren sieben Dörfern. Es gilt, den Legenden der Ortschaften zu lauschen und die ehemaligen Gebäude und Kapellen zu bestaunen.

Die ausdauernde Tour (994 m) in den Freiburger Alpen führt von Montbovon zur mittelalterlichen Kleinstadt Gruyères, die vom alten Grafenschloss der Grafen von Greyerz überragt wird.

💡

Wer nach der Tour Appetit auf Käse verspürt, besucht die Schaukäserei La Maison du Gruyère.

Anfahrt

Von Freiburg kommend A12 bis Route Principale/Route 12 in Bulle folgen, auf A12 Ausfahrt Richtung Sortie nehmen, Route 12 folgen, Route de l'Intyamon und Route 9 bis Les Rafforts in Haut-Intyamon nehmen.

Von Lausanne kommend A9 und A12/E27 bis Route Principale/Route 12 in Bulle folgen, auf A12/E27 Ausfahrt 4-Bulle nehmenRoute 12 folgen, Route de l'Intyamon und Route 9 bis Les Rafforts in Haut-Intyamon nehmen.

Parkplatz

Am Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn über Bulle nach Montbovon.

Wandern • Freiburg

L'Albeuve

Dauer
5:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,5 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Wandern • Bern

Emmentaler Höhen

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
17,6 km
Aufstieg
640 hm
Abstieg
600 hm
Wandern • Bern

Über den Belpberg

Dauer
5:07 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
19 km
Aufstieg
530 hm
Abstieg
490 hm

Bergwelten entdecken