Über den Denteberg zum Rüttihubelbad

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:45 h 13,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
345 hm 190 hm 769 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese leichte Wanderung führt vom Stadtrand Berns in die Welt der Sinne. Kultur und Natur werden auf dieser leichten Tour in der Bern Region wunderbar kombiniert.

Wer sich für das Leben und Schaffen Paul Klees interessiert, startet mit einem Besuch des gleichnamigen Zentrums, bevor die Route am Dentebeg entlang und durch Wald (769 m) zum Sensorium in Rüttlihubelbad führt. Dort laden nicht weniger als 70 Stationen zum Ausprobieren und Beobachten von Klängen, Farben, Schwingungen, Düften, Licht und Dunkelheit ein.

💡

Zahlreiche weitere Wandervorschläge der Schweizer Wanderwege sind zu finden unter www.wandern.ch.

In Dentenberg gibt es ein Restaurant, dass selbstgemachte Schweinsbratwürste anbietet. Für Gruppen steht ein schöner Gewölbekeller zur Verfügung.

 

Anfahrt

Auf der A6 bis Ausfahrt 12 Ostring fahren. Laubeggstrasse/Route 6 bis Schosshaldenstrasse folgen.

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze beim Paul Klee Zentrum.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Nr. 12 - Richtung Zentrum Paul Klee
Tram Nr. 7 - Richtung Ostring bis Endstation
Bus Nr. 10 - Richtung Ostermundigen bis Station Schosshaldenfriedhof

Wandern • Bern

Rundwanderweg Spiez

Dauer
3:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,7 km
Aufstieg
320 hm
Abstieg
320 hm

Bergwelten entdecken