Karge Hochebene über dem Rhonetal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:40 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
365 hm 375 hm 2.317 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Von einem Drachen und seinem mutigen Bezwinger erzählt man sich, wenn man über den Gibidumsee spricht. Der See am geichnamigen Pass (2.317 m) ist das Ziel dieser familienfreundlichen Wanderung im Kanton Wallis.

Sie führt in einer Runde auf einer kargen Hochebene über dem Rhonetal von und zur Bergstation Giw, die man bequem mit der Heidabahn von Visperterminen aus erreicht.

Mutige Wanderer können sich an heißen Sommertagen in dem ehemaligen Drachennest herrlich erfrischen, während die nicht so Mutigen an seinem Ufer einfach entspannen und verweilen. Er bietet nämlich auch ein fantastisches Panorama auf die Walliser und Berner Alpen.

💡

Zahlreiche weitere Wandervorschläge der Schweizer Wanderwege sind zu finden unter www.wandern.ch.


Das Tourismusbüro Visperterminen organisiert für Freunde des edlen Tropfens eine Weindegustation mit einer geführten Weinwanderung und einem feinen Walliser Racletteplausch.

Anfahrt

Aus der Westschweiz kommend über die A9 von Lausanne-Vevey bis Visperterminen fahren.
Aus der Nordwestschweiz kommend über die A12 Bern-Vevey oder A6 Bern-Thun-Spiez-Kandersteg (Autoverlad Lötschberg) bis Visperterminen fahren.
Aus der Ost- und Zentralschweiz kommend Andermatt – Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn oder Furka-Pass).
Aus dem Tessin kommend kann man im Sommer über den Nufenen-Pass bis Visperterminen fahren.

Anschließend Fahrt mit der Heidabahn zur Bergstation Giw.

Parkplatz

Bei der Talstation der Heidabahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Bahnhof Visp und anschliessend weiter mit dem Postauto Richtung Visperterminen. Anschließend Fahrt mit der Heidabahn zur Bergstation Giw.

Wandern • Wallis

Rundweg Brigerberg

Dauer
3:05 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,2 km
Aufstieg
266 hm
Abstieg
266 hm
Wandern • Wallis

Aletschwald

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,4 km
Aufstieg
411 hm
Abstieg
411 hm
Wandern • Bern

Schwarzbach Möser

Dauer
2:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,9 km
Aufstieg
260 hm
Abstieg
260 hm

Bergwelten entdecken