Auf den Mont-Sujet

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:05 h 14,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
530 hm 750 hm 1.380 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Auf Augenhöhe mit dem Chasseral: Die Wanderung auf den Mont-Sujet (auf Deutsch auch Spitzberg genannt) im Kanton Bern in der Schweizer Jura punktet mit einem schönen Anstieg mit herrlichem Panorama. Der 1.382 m hohe Berggipfel erhebt sich am Südfuss des Chasserals und steht diesem in nichts nach. Er ist zwar etwas kleiner und zieht weniger Wanderer an, überrascht aber umso mehr durch seine Schönheit und Ruhe.

💡

In Orvin empfiehlt sich eine Einkehr im Restaurant La Bragarde, wo man sich mit regionalen Köstlichkeiten stärken kann.

Anfahrt

Von Biel die Zentralstrasse bis Murtenstrasse nehmen, dann die Route 5, Burg und Route de Nods bis Route de Diesse in Nods nehmen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Biel mit dem Regio 7450 nach La Neuveville und von dort mit dem Bus 132 nach Nods, bas du village fahren.

Informationen zu den Abfahrtszeiten unter: www.sbb.ch/home.html.

Naturfreundehaus Ilfinger Matte
Das Naturfreundehaus Les Prés d’Orvin, auch Ilfinger Matte genannt, liegt im Jura & Drei-Seen-Land im Kanton Bern. Es befindet sich auf 1.058 m Höhe in einer Waldlichtung im Naturpark Chasseral, am Nordosthang des Mont Sujet. Betreut wird das Haus von der Sektion Biel.  Das Haus eignet sich ideal für Familien und größere Gruppen. Eine große Wiese bietet viel Platz zum Spielen. Im Winter ist das Chalet nur zu Fuß zu erreichen. Für pures Schneevergnügen sorgen ein Skilift, eine Langlaufloipe und ein Hang zum Rodeln in der Nähe. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken