Von der Stockhütte nach Niederrickenbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:20 h 10,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
540 hm 670 hm 1.770 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Vom Trubel über dem Vierwaldstättersee zum Ort der Stille: Eine aussichtsreiche Wanderung im Kanton Uri in der Zentralschweiz führt von der Stockhütte bei Emmten zum Wallfahrtsort Niederrickenbach im Kanton Niedwalden. Die abwechslungsreiche Tour in den Urner Alpen eignet sich besonders gut für Familien – viele Rastplätze, ein Tipi-Dorf und das Brisenhaus sorgen für genügend Möglichkeiten für eine Pause.

💡

Bei Bielhütten wird ein Tipi-Dorf mit Übernachtungsmöglichkeit und Alpbeizli betrieben. Informationen unter www.tipi-dorf.ch.

Das Kloster Maria-Rickenbach ist seit dem Bildersturm im 16. Jahrhundert ein Wallfahrtsort. Im Kloster lebt eine Gemeinschaft von 15 Benediktinerinnen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A 2 (Basel-Chiasso) bis zur Ausfahrt Buochs/Beckenried oder Beckenried/Emmetten fahren.

Parkplatz

Gratisparkplätze bei der Talstation der Gondelbahn Stockhütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Luzern mit der S4 nach Stans fahren und von dort weiter mit dem Bus 311 nach Emmetten, Post.

Informationen zu den Abfahrtszeiten unter: http://www.sbb.ch/home.html.

Wandern • Obwalden

Aelggi Vorder Seefeld

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
429 hm
Wandern • Uri

Clariden Höhenweg

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11 km
Aufstieg
523 hm
Abstieg
523 hm

Bergwelten entdecken