Anzeige

Klammrunde

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
168 hm
Abstieg
168 hm
Max. Höhe
497 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Leichte Wanderung im Herzen des schönen oststeirischen Apfellandes. Die Rundtour im Randgebirge östlich der Mur führt von Stubenberg am See durch die Freienberger Klamm zum Kleinwasser-Schaukraftwerk Stubenberg, wo man die Jahrhundert alte Tradition des Maschinenbaues und der Elektrotechnik verbunden mit modernster elektronischer Computersteuerung besichtigen kann. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in einem Buschenschank, bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

💡

Es lohnt sich auch, die Klamm mit dem Rad zu erkunden. Es führt ein 20 km langer, leichter und familienfreundlicher Radweg von Kaibing nach Anger durch die Klamm.

Anfahrt

Über die L409 (Feistritzklamm Landesstraße) zum Seenparkplatz an der Feistritz fahren.

Parkplatz

beim Seeparkplatz Feistritzbrücke

Bergwelten entdecken