15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Panoramaweg Südalpen - Etappe 5: Koschutahaus - Potoksattel - GH Terklbauer

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
11,9 km
Aufstieg
854 hm
Abstieg
1.274 hm
Max. Höhe
1.785 m
Anzeige

Etappe 5 des Weitwanderwegs „Panoramaweg Südalpen" ist eine konditionell herausfordernde und Trittsicherheit verlangende Tour, die an der Nordflanke der Koschuta in den Kärntner Karawanken entlangführt. Unterhalb der mächtigen Felsabstürze von Koschutnikturm und Dicker Koschuta wandert man über Schuttfelder bis zum Potoksattel, von wo man allmählich über den Schaidasattel ins Tal hinabsteigt. Dort kann man die Wanderung im Gasthof Terklbauer ausklingen lassen.

💡

Wer die Wanderung abkürzen möchte, steigt am Potoksattel links Richtung Norden ab und geht hinunter zur Forststraße. Dieser folgt man bis zu einer Kreuzung, wo man rechts abbiegt. Im Koschutniktal talauswärts gehend, passiert man einen Sportplatz, bevor man auf einer Asphaltstraße das Gasthaus Terklbauer erreicht.

Anfahrt

Das Koschutahaus ist über Zell-Pfarre auf der Mautstraße direkt erreichbar.

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Koschutahaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Klagenfurt über Ferlach nach Zell-Pfarre. Von dort in 1:15 h zu Fuß zum Koschutahaus.

Bergwelten entdecken