Wagrain - Öbrist - Hochgründeck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 5,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
678 hm 126 hm 1.808 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Salzburg

Reedsee

Anspruch
T2
Länge
5,6 km
Dauer
4:00 h
Wandern • Bayern

Schneibstein

Anspruch
T2
Länge
7,5 km
Dauer
4:00 h

Etwas anspruchsvolle und landschaftlich reizvolle Streckenwanderung von Wagrain auf den Gipfel des Hochgründeck (1.827 m) im Salzburger Land. Vorbei an der urigen Lackenkapelle und über tolle Wald- und Wiesenwege erlangt man traumhaft schöne Eindrücke der Wagrain-Kleinarl Region und kann unterwegs oft wunderbar ins Salzachtal und auf die umliegenden Gipfel der Radstädter Tauern blicken.

💡

Wer nach der Wandeurng Hunger bekommen hat und sich vor der Heimreise noch stärken möchte, der sollte das Niederbergstüberl in Moadörfl bei Wagrain besuchen. Diese bietet uriges Ambiente, gute Pongauer Küche und hausgemachte Pizza.

Anfahrt

Von Salzburg:
Auf der A10 bis Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Wagrain.

Von Wien:
Auf der A1 in westlicher Richtung bis Pfarrwerfen, dort die Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) nehmen und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Wagrain.

Von Innsbruck:
Auf der A12/E45/E60, E641 und B164 in östlicher Richtung bis Wagrain.

Parkplatz

Beim Parkplatz Öbrist in Wagrain/Hof, bei der letten Kehre des Öbrisweges.

Wandern • Salzburg

Lackenkogel

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,3 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Salzburg

Twenger Almsee

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm
Wandern • Steiermark

Röthelstein

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,3 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
730 hm

Bergwelten entdecken