Kleinarl - Gasthaus Pröll

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 2,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
226 hm 226 hm 1.215 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Sehr kurze und familienfreundliche Rundwanderung in den Radtstädter Tauern des Salzburger Landes. Von der Kirche in Kleinarl zum Gasthaus Pröll und retour. Ideal für gemütliche Wanderer welche die Region Wagrain-Kleinarl kennenlernen möchten und gerne eine Einkehren.

💡

Das Berggasthaus Pröll im Kleinarltal ist das Heimathaus der Jahrhundert-Sportlerin Annemarie Moser-Pröll und ist in der ganzen Region bekannt. Neben gutbürgerlicher Salzburger Küche bietet das Gasthaus auch eine tolle und sonnige Terrasse mit fabelhafter Aussicht.

Anfahrt

Von Salzburg:
Auf der A10 bis Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Kleinarl.

Von Wien:
Auf der A1 in westlicher Richtung bis Pfarrwerfen, dort die Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) nehmen und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Kleinarl.

Von Innsbruck:
Auf der A12/E45/E60, E641 und B164 in östlicher Richtung bis Kleinarl.

Parkplatz

Bei der Kirche in Kleinarl.

Wandern • Salzburg

kultur:geologie:weg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
90 hm
Wandern • Salzburg

Oberrainrundweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,7 km
Aufstieg
146 hm
Abstieg
146 hm

Bergwelten entdecken