Öbristwaldstrasse - Kleinarler-Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
785 hm 823 hm 1.452 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Ausgiebige und überaus lohnende Rundwanderung von Kleinarl über die Öbristwaldstraße zur Kleinarler-Hütte und retour. Auf gut markierten Wegen führt die Wanderung durch den Hochwald hinauf. Oben angekommen kann man den tollen Weitblick auf die Region Wagrain-Kleinarl und die Salzburger Radstädter Tauern genießen.

💡

Wer an einem warmen Sommertag unterwegs ist und nach dem Wandern eine Abkühlung braucht, der sollte die Erlebnis-Wasserwelt Wagrain besuchen. Diese verfügt über ein tolles Frei- und Hallenbad mit Wasserrutschen und einer Liegwiese. Spaß und Entspannung für die ganze Familie.

Anfahrt

Von Salzburg:
Auf der A10 bis Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Kleinarl.

Von Wien:
Auf der A1 in westlicher Richtung bis Pfarrwerfen, dort die Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) nehmen und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Kleinarl.

Von Innsbruck:
Auf der A12/E45/E60, E641 und B164 in östlicher Richtung bis Kleinarl.

Parkplatz

Om Ortsteil Dorf, gegenüber vom Wagrain-Kleinarl Tourismus Büro.

Wandern • Salzburg

Essersee Runde

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,4 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm

Bergwelten entdecken