Naturbesonderheiten entdecken - Etappe 3: Von Rohrbach-Berg nach Aigen-Schlägl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 16 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
481 hm 481 hm 754 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die dritte Etappe des Naturbesonderheiten entdecken Wanderweges führt von Rohrbach-Berg zurück nach Aigen-Schlägl im oberösterreichischen Mühlviertel. Diese Halbtageswanderung, die auch für sportliche Kinder geeignet ist, führt durch tolle Waldabschnitte und im Herbst vorbei an zahlreichen Himbeer- und Brombeerstauden und man gelangt schließlich ans Etappenziel in Aigen, wo auch der Startpunkt der ersten Etappe ist.

💡

Wer sich zum Abschluss dieser tollen Etappenwanderung ein eiskaltes Bier gönnen möchte, der sollte das Biergasthaus Schiffner in Aigen-Schlägl besuchen. Dort gibt es eine enorme Auswahl an lokalen und internationalen Bieren und es werden natürlich auch gute und deftige Speisen serviert.

Anfahrt

Anfahrt Rohrbach-Berg:
A1 Westautobahn - Linz - B 127
<br><br>
Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt
Nord über Wegscheid
​​​​​​​​​​​​​​<br>​​​​​​​<br>
Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid

Parkplatz

Beim Ausgangsort

Wandern • Oberösterreich

Kapellen-Weg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm
Wandern • Oberösterreich

Jagabild-Tour

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
610 hm
Abstieg
610 hm

Bergwelten entdecken