Natur erleben - Etappe 1: Von Aigen-Schlägl nach Kollerschlag

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 15,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
610 hm 500 hm 870 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour

Die erste Etappe des „Natur erleben“-Wanderweges führt von Aigen-Schlägl im oberen Mühlviertel Oberösterreichs nach Kollerschlag. Auf dieser tagfüllenden Wanderung spaziert man unter anderem durch die „Sausende Schlucht“ und kommt am Biotop Häuslin und am Peilstein vorbei. Abschließend passiert man beeindruckende Steinformationen und beendet die Etappe auf dem wunderschönen und aussichtsreichen „Gott sei Dank Platzl“.

💡

Wer in Kollerschlag angekommen nach einer Einkehrmöglichkeit sucht, der sollte den Gasthof Zur Linde besuchen. Hier bekommt man deftige Hausmannskost und regionale Spezialitäten und kann auch gleich zum Übernachten bleiben.

Anfahrt

Westautobahn - Linz - B 127

Von München
Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt Nord über Wegscheid

Von Nürnberg
Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid

Parkplatz

In Aigen-Schlägl

Wandern • Oberösterreich

Plöckensteinerseeweg

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,5 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
580 hm

Bergwelten entdecken